Benny März

von Benny März

Die ersten Kilometer im Boot saß ich bereits 1996. Wildwasser begeistert mich hingegen erst seit 2007. Und so begann ich im Winter 2008/2009 mit Kanuslalom.

Bis 2012 fuhr ich aktiv Wettkämpfe und sammelte viel Erfahrung und Technik, die ich nebenbei immer in meine Wildwasserfahrweise einbezog, um mich kontinuerlich zu verbessern. Seit 2013 zieht es mich nur noch aufs Wildwasser, da es mir zeitlich nicht mehr möglich ist Leistungssport im erforderlichen Maße zu betreiben. Da ich den Wettkämpfen und dem (Leistungs)training nicht ganz entsagen kann, bin ich 2013 die Sickline WM mitgefahren und möchte diese als jährlichen Wettkampf fest in meine Paddelplanung aufnehmen.

Derzeit bin ich Student der Sport- und Gesundheitstechnik in Hamm und neben all der Paddelei bin ich leidenschaftlicher Kraftsportler.

Ich mag es Leute zu motivieren.

Name: Benny März
Alter: 23
 Ort: Castrop-Rauxel
 Boote: Pyranha 9R
Paddel:  Lettman Ergonom Pro LCS 70
Klamotten: Peak UK Whitewater OnePiece
  Columbia Drainmaker II
  Astral Green Jacket
Helm:  Prijon Vaco
Lieblingsbach/Region:  Ötztal, Norwegen
Lieblingsspot: /
Motto: "Normality is what weak people call living. I call it death." Greg Plitt