Pyranha - Molan

von Eric Walter

Der Molan ist die neuste "Wunderwaffe" von Pyranha! Es ist ein modernes Spielboot, das sowohl in der Walze als auch auf der Welle immer eine gute Figur macht.

Ich fahre den Molan jetzt schon seit fast einem Jahr und bin immer noch begeistert. Die runde Form des Oberschiffs erlaubt einem auch in kleinen Walzen unglaublich hohe Loops zu machen, obwohl ich mit 63 kg eigentlich schon an der oberen Gewichtsgrenze des Molan S bin. Natürlich kann man auch noch etwas leichter oder schwerer sein, wenn man dieses Boot fahren möchte, denn es hat jede Menge Ressourcen. Die runde Form hat aber auch noch andere Vorteile!

In Plattling habe ich erst kürzlich gemerkt, dass das Boot unheimlich viel Verzeiht, denn ich bin ewig in der Walze geblieben auch wenn ich einen Trick mal nicht gestanden hatte. Dadurch, dass das Boot so kurz ist ermöglicht es auch sehr hohe Rotationsgeschwindigkeiten in alle Richtungen. Was auch bei Cartwheels und schwereren Tricks, wie „Mc Nastys“ und „Phönix Monkeys“ sehr vorteilhaft ist.

Auch das Unterschiff, welches auf Grundlage des Unterschiffs des Burn entwickelt wurde macht das Boot sehr schnell und ermöglicht selbst auf kleinen Wellen zu surfen.

Die Ausstattung enthält außerdem eine sehr gute Sitzanlage die mit ihren Schenkelstützen sehr guten Halt im Boot gewährleistet. Die Verarbeitungsqualität ist wie bei Pyranha üblich auch sehr gut und der Listenpreis von unter 1000Euro sorgt für ein sehr gutes Preis/Leistungs-Verhältnis!